Kann man Agilität verordnen?

Am 13.09.2016 mit Thomas Jäger (naturalconsult), mit ihm werden wir der Frage nachgehen, ob man Agilität von oben "verordnen" kann. Zwei der wichtigsten Prinzipien in der Agilität ist die Selbstorganisation des Team und die ständige Verbesserung. Wie sieht das aber in der Realität aus, wenn man nicht die "perfekten" (perfekt agilen!?!) Player im Team hat? Was tun, wenn das Team nur bedingt bereit ist, sich selbst zu reflektieren, was ja die Voraussetzung für einen kontinuierlichen Verbesserungsprozess ist?
 
Wir wollen an dem Abend das geballte Wissen und die vielfältigen Erfahrungen der Anwesenden nutzen, um uns dem Thema in einem World Cafe zu nähern, uns dazu auszutauschen und gemeinsam uns die Ergebnisse anschauen.
 
Thomas Jäger ist Scrum Master, Agile Coach und Art of Hosting Praktizierender. Art of Hosting ist die Kunst, ein Gastgeber für wertvolle Gespräche zu sein (http://www.artofhosting.org/de/). Wir erleben an dem Abend eine praktische Anwendung des Hostens.
 
Wir freuen uns auf Euch und sowie interessante Diskussionen im Hofbräuhaus :)

Link zur Xing-Event Anmeldung: https://www.xing.com/events/agilitat-verordnen-1723264

Viele Grüße
Thomas, Anja und Mario